top of page

15.6.2024 Durch den Väddö Kanal

Heute geht es erst um 9:15 los - es ist sonnig und der Wind ist uns treu von hinten geblieben.

Wir segeln heute zum und durch den Väddö Kanal der die gleichnamige Insel vom Festland trennt.

Der Kanal wurde laut Wikipedia nicht gegraben, sondern ist natürlichen Ursprungs, auch wenn man es während der Durchfahrt kaum glauben kann, denn es gibt unglaublich lange Strecken die sehr schmal sind und wie ein regulierter Flusslauf aussehen. Das Handikap für Segelboote sind aber die Brücken, die nur zu bestimmten Zeiten öffnen. Google verrät uns, dass die 1ste Brücke (Bagghusbron) heute immer zur halben Stunde für den Schiffsvergehr weggedreht wird. Leider sind wir eine 1/2 Stunde zu früh da - macht aber nichts - es gibt eine Anlegemöglichkeit. Es geht weiter durch eine sehr gepflegte Landschaft. Um 17:15 sind wir dann in der Marinan Grisslehamn wo wir 400 Kronen für die Nacht zahlen - und klar die Gästeliegeplätze sind jetzt wo anders und wir liegen auf einem fix vergebenen - aber ungenutzen Platz. Trotzem müssen wur die Eskspade verlegen. Da es nun schon 17:45 ist und wie ich feststelle, der einzige Supermarkt um 18:00 schließt, bringt uns das um den bereits notwendig gewordenen Einkauf. Ansonsten ist die Marina nicht empfehenswert, denn die bisher teuerste hat auch noch einen abtörnenden Aufenthaltsraum mit Heurigentisch und 2 Hockern. Der bauliche und hygenische Zustand entspricht keinesfalls den sonst in Schweden anzutreffenden Standard.





110 Ansichten4 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

4件のコメント


Zumindest habt ihr schönes Wetter, denn hier ist es nicht nur kalt, es regnet auch ständig

いいね!

ゲスト
6月16日

Hallo Hilmar, habt ihr oft den Mast legen müssen bei den vielen Brücken ?

Wie ist das Wetter bei euch ?

Liebe Grüße Michael

Hilmar mit Rettungsweste - ein eher seltenes Bild

いいね!
ゲスト
6月19日
返信先

Hallo Michi - nein den Mast legen ist nicht notwendig- die Brücken werden geöffnet.

いいね!

Da habt ihr in 4 Tagen ja schon ein ganz schönes Stück zurückgelegt! Weiter so und wir können uns in 2 Wochen in Luleå treffen 😉

いいね!
bottom of page