top of page
  • Felix

Kein Weg zurück


Heute sind wir knapp 26 Meilen von Ekenäs nach Sjötorp gefahren. Dabei ging es stetig ostwärts, vorbei an der Insel Torsö, der größten Insel im Vänern-See. Gesegelt sind wir heute nicht viel, da der Wind nur sehr schwach und von vorne geblasen hat.


Erst am Nachmittag, als wir schon Sjötorp angesteuert haben, hat der Wind mehr auf Norden gedreht und wir konnten die letzten 4 Meilen bis vor die Einfahrt des Göta-Kanals segeln. Dort ging es gleich durch die erste Schleuse in das obere Hafenbecken der Marina Sjötorp.

Der Liegeplatz mit allen Einrichtungen, ist im Ticketpreis für den Göta-Kanal inkludiert. Von hier führt kein Weg zurück in den Vänern See, da das Ticket nur in eine Richtung gilt, nämlich Richtung Mem am Ostufer von Schweden.


Für die nächsten Tage ist viel Regen und noch mehr Wind angesagt, deswegen haben wir vor, das schlechte Wetter hier abzuwarten und das Kanal-Museum in Sjötorp zu besuchen, das ebenfalls im Ticket-Preis inkludiert ist.


22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page