top of page
  • Felix

Endlich wieder Sonnenschein!


Den Tag haben wir heute ohne Milch und mit Sonnenschein gestartet. Nach einer kurzen Bootswäsche sind wir von Hajstorp aufgebrochen. Heute ging es auf dem Göta Kanal weiter Richtung Vättern See. Nach einem Stopp in Töreboda, um unsere Vorräte wieder aufzustocken, ging es gemütlich weiter nach Vassbacken, dem Ziel des heutigen Streckenabschnittes. Auf dem Weg dorthin konnten wir heute die Landschaft um den Kanal in vollen Zügen genießen. Diese ist zurzeit von der Landwirtschaft geprägt und es erstrecken sich Weiden und Felder an beiden Ufern.

Nach der Ankunft in Vassbacken um ungefähr 16 Uhr hatten wir noch nicht genug vom schönen Wetter und haben uns dazu entschieden einen kleinen Spaziergang entlang des Kanals zu machen. Dabei haben wir den nächsten Streckenabschnitt inspiziert und festgestellt, das hier der Kanal ganz schön eng wird. Was wir auch schon auf unserem Spaziergang gesehen haben ist der Obelisk der, sowohl als Denkmal an den Kanalbau als auch als Markierung für den höchsten Punkt des gegrabenen Kanals, in Ufernähe errichtet wurde.





23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page