top of page
  • Felix

Ein Spaziergang im schwedischen Wald


Gestartet haben wir den Tag mit einer kurzen Segeletappe von Uvviken in den Hafen von Olshammar. Dort angekommen, haben wir die Eskapade sofort an den Landstrom angesteckt und uns dann ein Eis geholt.

Olshammar ist ein netter kleiner Hafen mit einwandfreien Einrichtungen, nicht weit von Askersund. Was aber den Aufenthalt im Hafen unangenehm macht, ist die Geruchsentwicklung der nahen Papierfabrik.




Um dem Geruch für einige Zeit zu entkommen, haben wir uns entschieden einen Spaziergang im Wald westlich der kleinen Ortschaft zu machen. Auf Waldstraßen sind wir etwa 13 Kilometer durch Wald und Wiesen, vorbei an einem kleinen See und einer Handvoll Häuser gewandert. Dabei haben wir zwar immer noch keinen Elch gesehen, dafür aber viele, neugierige Jungrinder.










32 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2 Comments


Jetzt frage ich mich, wie riecht die Papierfabrik?

Like
Guest
Aug 25, 2023
Replying to

Sie riecht wie die Plumpsklos, die wir ab und zu auf den Schären zur Verfügung haben, sobald man den Klodeckel öffnet.

Like
bottom of page