top of page
  • Felix

Ein Katzensprung bis zum Vättern See


Heute haben wir spät in Forsvik abgelegt und früh in Karlsborg wieder angelegt. Zwischen den zwei Orten liegen nur ungefähr 4 Meilen Strecke, aber weil für heute Nachmittag Regen angesgt war, hatten wir nicht das Verlangen, in den Vättern See einzufahren. Kaum hatten wir angelegt fielen auch schon die ersten Tropfen. Wir hatten gerade noch genug Zeit, um die Plane aufzuspannen, bevor der Regenguss über uns hereingebrochen ist.

Weil der Eintritt billig war und wir uns in einem Gebäude aufhalten konnten, haben wir das Heeresmuseum in der Festung Karlsborg besucht. Teile dieser Festung werden auch heute noch aktiv vom schwedischen Militär genutzt.


15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page